Inseln im Nationalpark LORETO BAY

INSELN IM PARK LORETO MARINO

Loreto verfügt über die vorgelagerten Inseln 5, die innerhalb eines durch die CONANP geschützten Umkreises zum Umweltmanagementprogramm eingeschrieben sind. Das als Nationalpark ausgewiesene Gebiet umfasst rund 2,065 Quadratkilometer im Sea of ​​Cortez. Die wunderschönen geschützten Inseln sind Teil des Ökosystems der Meere, in dem mehr als 800-Arten leben. Coronado, Carmen, Danzante, Catalana und Montserrat sind allesamt überraschend reich an Flora und Fauna. Mit Ausnahme von Carmen bleiben alle übrigen von Menschen unbewohnt; Es ist zwar wahr, dass sie ständig von Fischern, Urlaubern, Loreto-Reiseveranstaltern, Forschern, erfahrenen Tauchern und Fotografen besucht werden. Wenn Sie nach paradiesischen Stränden und warmem Wasser mit herrlichem Blick auf die Wüste von Baja California suchen, können wir Sie an den richtigen Ort bringen.

Wir bieten die Fahrt zu 3 verschiedenen Inseln an:

1) Besichtigung einer Isla Coronado

Coronado Island ist eine sehr alte vulkanische Formation. Seine interessante terrestrische und Unterwasserkonfiguration bietet Zuflucht für verschiedene Arten wie Seesterne, Seeigel, Nacktschnecken, Rifffische, Seelöwen, pelagische Arten und verschiedene Arten von Strahlen. ; sowie mehrere Küstenvögel und eine Vielzahl von Reptilien. Isla Coronado bietet hervorragende Möglichkeiten zum Schnorcheln im Südwesten der Insel, während die Nordostseite verschiedene Tauchplätze bietet. Für jeden, der in Loreto Urlaub macht, ist diese Insel ein Muss. Wir laden Sie ein, die Felsformationen, die wunderschönen Korallenstrände, die Wüstenlandschaft und das kristallklare Wasser zu erkunden.

DETAILS DER STRECKE:
- Verfügbar todo el año
- Hora de salida 9am
- Duración: 5-6 horas
- Precio por persona
- Mínimo de 4 personas

ENTHÄLT:
- Discurso informativo
- Transport mit dem Boot
- Guía lokal und boleto de entrada al Parque Marino
- Erfrischung, alkoholfreie Getränke, Obst, Snacks

Coronado

Colonia de lobos marinos en isla Coronado


2) Besichtigung einer Isla Danzante

Danzante es conocido lokalisiert como la isla dragón o dinosaurio, por la impresión que dá su escarpada configuración montañosa. Aunque su nombre se origino en los tiempos en que misioneros y exploradores, descubrieron que los antiguos nativos preferían esa isla para llevar ein cabo festividades o ceremonias en las que Danzaban für aufeinanderfolgende Tage. Es ist die beliebteste Insel für Urlauber, die den Marinepark mit der Absicht des Paddelns besuchen, da sie sich relativ nahe zwischen der Küste und den anderen Inseln des Marineparks befindet. Diese Insel wird auch von Seglern bevorzugt, die in ihr mehrere Buchten finden, um sich vor starken Winden zu schützen oder einfach nur vor Anker zu gehen und den Ort zu genießen. Es ist ein guter Ort zum Schnorcheln, Tauchen und Sportfischen (in der Umgebung). Die Wächter des Parks (Mitglieder von CONANP) haben im Norden der Insel ein paar Wanderwege angelegt, von denen sich ein faszinierender Blick auf das Schutzgebiet, die anderen Inseln und ikonische Naturelemente der Insel bietet. Es ist ein einzigartiger Ort, an dem Sie sich der Natur nahe fühlen.

DETAILS DER STRECKE:

- Verfügbar todo el año
- Salida a las 9: 00 am
- Duración: 5-6 horas
- Precio por persona
- Mínimo de 4 personas

ENTHÄLT:
- Discurso informativo
- Transport mit dem Boot
- Guía lokal und boleto de entrada al Parque Marino
- Erfrischung, alkoholfreie Getränke, Obst, Snacks

Danzante

Blick von oben auf dem Weg zum Strand


3) Besichtigung einer Isla del Carmen

Carmen ist die größte Insel der 5 im Marinepark. Seine attraktiven weißen Sandstrände und das türkisfarbene Wasser machen es zu einem beliebten Ziel. Diese Insel ist Privatbesitz, unterliegt jedoch den meisten Richtlinien, die von den für das Schutzgebiet zuständigen Umweltbehörden vorgeschlagen werden.

Eine der großen Attraktionen der Insel hat mit ihrer Geschichte zu tun, da sie einst als eine große natürliche Salzmine angesehen wurde. Es wird angenommen, dass ihre Ausbeutung ein Jahr nach der Gründung von Loreto begann, als die Jesuiten sie in 1698 fast aus Versehen entdeckten. Durch die Zeit von einem Händler zum anderen, bis in 1984 der salinera endgültig geschlossen wurde. Es wird gesagt, dass die Eröffnung der Salzmine in Guerrero Negro das Fahren der Saline in Carmen nicht mehr bezahlbar war, da die Fracht in den Pazifik geschickt werden musste. Die derzeitigen Besitzer der Konzession bauten auf dem Gelände der Ruinen der Altstadt vier Hütten mit der Absicht, die Bewahrer und diejenigen, die die Insel zu Jagdzwecken besuchen, aufzunehmen. Seit einigen Jahren wird hier die ursprünglich in den Bergen der Halbinsel vorkommende Art, bekannt als Dickhornschafe, nachgewiesen.

Umgeben von kristallklarem Wasser und von einer dramatischen Landschaft umrahmt, hat es auch die perfekte geographische Lage innerhalb des Schutzgebiets, da es innerhalb des als "Dreieck der Wale" bekannten Polygons liegt. In den Monaten Februar, März und April können jedes Jahr Expeditionen auf der Suche nach dem größten Tier der Welt unternommen werden: La ballena Azul Während unserer Ausflüge machen wir einen Stopp auf dieser Insel oder Danzante, um sich zu erholen und sich von der intensiven Bootsfahrt zu erholen.

La playa normalmente visitada para von recer la actividad de esnórkel y paseo por la playa es conocida con el nombre de Arroyo Blanco.

DETAILS DER STRECKE:

- Verfügbar todo el año
- Salida a las 9: 00 am
- Dauer: 5-7 Stunden
- Precio por persona
- Mínimo de 4 personas

ENTHÄLT:
- Discurso informativo
- Transport mit dem Boot
- Guía lokal und boleto de entrada al Parque Marino
- Erfrischung, alkoholfreie Getränke, Obst, Snacks

Isla-del-carmen

Mountain View von Isla del Carmen